Apfelmuffins


Apfel_

Hallo ihr Lieben 🙂

Wir haben nun also wirklich Herbst. Es wird kälter, die Blätter beginnen sich zu verfärben und bald wird schon wieder die Uhr umgestellt.

Gestern gab es bei mir deshalb passend zur Jahreszeit Apfelmuffins 🙂

Dieses Rezept ergibt ca. 24 Muffins.

Zutaten:

3 mittelgroße Äpfel

200 ml Wasser

25 – 35 g Zucker

2 TL Zimt

etwas Vanille

80 g weiche Butter

125 g weißer Zucker

30  g brauner Zucker

1 Ei

250 – 260 ml Milch

250 g Mehl

2 TL Backpulver

2 TL Natron

200 g Apfelmus (selbstgemacht oder gekauft)

Nach Belieben:

ca. 4 EL Rosinen

100 g Apfelmus

_________________________________________________________________________________

Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden.

IMG_3124

Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und kurz köcheln lassen.

Nun die Apfelstückchen hinzugeben und den Zimt sowie etwas gemahlene Vanille unterrühren.

IMG_3129

Die Apfelstückchen nun so lange köcheln lassen bis der Großteil des Wassers verkocht ist.

IMG_3136

Die Apfelstückchen nun abkühlen lassen.

Währenddessen die weiche Butter mit dem weißen und dem braunen Zucker vermengen und schaumig rühren.

Ein Ei hinzugeben und verrühren. Abwechselnd die Milch und das Mehl unterrühren.

IMG_3117

Jeweils 2 TL Backpulver und Natron hinzugeben.

Nun das Apfelmus hinzugeben und unterrühren.

IMG_3118

IMG_3121

Anschließend die abgekühlten Apfelstückchen unterheben.

IMG_3140

Nach Belieben können noch Rosinen zum Teig hinzugefügt werden. Ich habe nur in den Teig für die letzten sechs Förmchen 2 EL Rosinen untergerührt.

Jetzt zwei Muffinbleche mit Papierförmchen auslegen.

IMG_3151

Die Förmchen ungefähr zu 2/3 mit Teig befüllen.

IMG_3142

Einige Förmchen habe ich zu 1/3 gefüllt, dann einen Klecks Apfelmus darauf gegeben und mit Teig abgedeckt.

Diese Muffins waren dann noch etwas saftiger.

IMG_3153

Die Muffinbleche dann nacheinander für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft backen. -> Stäbchenprobe

IMG_3177

Die Muffins dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

🙂

IMG_3195

IMG_3203

Ich wünsche Euch einen süßen Tag 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Apfelmuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s