Schoko-Käsekuchen


  
Hallo ihr Lieben, 

ich mag Käsekuchen. Er ist einfach ein Klassiker. Hinzu kommt, dass er relativ einfach zu backen ist.

Ich habe das Rezept für den Klassiker etwas abgewandelt und einen Schoko-Käsekuchen gebacken. 

Er schmeckt wirklich gut, hat fast etwas Ähnlichkeit mit den Cheesecake-Brownies

Zutaten:

Für den Teig:

175 g Butter

300 g Mehl

150 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

Für die Käsekuchenmasse:

100 ml Sahne

0,5 TL Sanapart

100 ml Buttermilch

185 g Quark

200 g Frischkäse

4 Eier

0,5 TL geriebene Zitronenschale

1 Pck. Vanillezucker

ca. 4 – 5 EL Zucker

etwas Vanille

150 g dunkle Schokolade 

_______________________________________________________

Die Schokolade schon einmal schmelzen, während der Teig gemacht wird.

 
Die kalte Butter mit dem Knethaken mit Zucker, der Prise Salz und dem Ei verrühren. Dann das Mehl hinzugeben und unterkneten.

  
   
Eine runde Springform mit etwas Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.

Den Teig mit den Händen in die Springform drücken und einen Rand formen.

  
Anschließend die Sahne anrühren, etwas Sanapart unterrühren und die Sahne steif schlagen. Die Buttermilch, den Quark, den Frischkäse und die Eier vorsichtig unterrühren. Es ist nicht schlimm, wenn die Masse hierbei etwas ‘flüssiger’ wird. Im Ofen wird das Ganze trotzdem fest.

  
Nach und nach den Zucker, Vanille und den Vanillezucker einrieseln lassen und vermengen. 

Nun die Hälfte der Masse in eine andere Schüssel geben und die inzwischen geschmolzene und etwas abgekühlte Schokolade einrühren. 

  In die andere Hälfte der Masse die geriebene Zitronenschale rühren. 

Nun abwechselnd helle und dunkle  Masse auf den Teig in der Springform geben.  

 
  
Den Kuchen nun bei 175°C Umluft 50 – 60 Minuten backen. 

Den Kuchen ca. 5 Minuten bei geöffneter Türe im Ofen abkühlen lassen. Danach aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

  
Den Kuchen aus der Form lösen – fertig ist der Schoko-Käsekuchen.

   
 
  
   
   
 Ich wünsche Euch einen süßen Tag! 

Advertisements

6 Kommentare zu “Schoko-Käsekuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s